Negative Berichterstattung – Autostoppen kostet 90 Euro Strafe

Veroeffentlicht auf kurier.at: September 2015,  gefunden Juni 2015

Autostoppen kostet 90 Euro Strafe

Waaaasss????? Also echt? Schnell mal den Subtext der Schlagzeile lesen:

“Die neuen Organstrafmandate der Steiermark finden in Österreich keine Nachahmer.”

Woah! Das schockiert mich jetzt ein bisschen. Soll ich das noch weiter lesen oder lieber gleich allen meinen Freunden erzaehlen wie illegal ich mich durch die Welt bewege…?

Es ist im Kurier veroeffentlicht… von mir als “typische Tageszeitung” mit “Schlagwort-Artikeln” und dementsprechender “Woerter durch Bindestrich-Trennung dem Einfach-Volk leichter zugaenglich machen” Bericht-Erstattung gesehen.

Whatever, lesen wir mal rein. Wird gleich klar, hier gehts ums Jugendschutzgesetz. Und eigentlich um Rauchen und Alkoholkonsum. Hmm? Warum diese Schlagzeile?

In dem ganzen Artikel kommt Autostoppen 1 mal vor (plus 1 Mal Ueberschrift!), Alkohol 7 mal und Rauchen+Tabak zusammen 3 mal vor.

Credits & license: kurier.at

Eine huebsche Infografik zeigt auch gleich nochmal:
Also nicht nur,

  • dass es eigentlich nicht ums Autostoppen geht, sondern um Alkohol
  • Die Falschinformation, “Autostoppen kostet 90 Euro” – es kostet fuer Jugendliche unter 16 Jahren 20 Euro wenn sie erwischt werden und die Erwachsenen 90 Euro
  • sondern auch die Schlagzeile

machen mich ziemlich wuetend. Ich werde denen mal schreiben und sie auf ihre Fehler hinweisen. Mal schaun was sie sagen.

Advertisements
This entry was posted in Deutsch, News and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s