Vernetzung – VCÖ-Mobilitätspreis 2015

Auf der Suche nach Partner*Innen bei der Kampange von Ausfahrt Links die zum Ziel hat Autostoppen zu bewerben habe ich mich an verschiedene Institutionen gewandt auf der Suche nach Kooperationen.

Dazu hatte ich folgendes Mail an VCÖ – Mobilität mit Zukunft gesandt:

Hallo VCÖ!

Seit mehreren Jahren bereise ich Europa – per Anhalter. Das Benutzen dieses “Verkehrsmittels” hinterlässt nicht nur bei mir und den Menschen die mich mitnehmen Eindruck sondern füllt auch einen weiteren leeren Sitzplatz in unseren viel zu leeren Autos. 

In verschiedensten Ländern bin ich auf große Akzeptanz gestossen, Autostoppen ist vielerorts bekannt und wird sehr geschätzt. Nur hier in Österreich gibt es dafür kaum ein Bewusstsein und eigentlich keine Berichterstattung.
Mit Ausfahrt Links (ausfahrtlinks.wordpress.com) rufe ich eine Plattform ins Leben, welche die Bevölkerung für Autostoppen sensibilisieren soll. Die Angst vor Fremdem steckt vielen Österreicher*Innen tief im Innern und dies finde ich sehr Schade.
Abgesehen von den vielen tollen Erlebnissen die ich schon von klein auf beim Mitnehmen von Autostoppern und nun als Erwachsener als Autostopper selbst gemacht habe ist diese Art von Transport ein Weg um in der Gesellschaft Vertrauen für einander zu entwickeln. 

Damit die Plattform Erfolg hat braucht es Partnerschaften. Ich suche nach Vernetzung allgemein aber auch nach Kooperationspartnern, welche die Plattform in einem Artikel bewerben oder auf die Seite verweisen. Weiters will ich unter dem Logo von “Ausfahrt Links” Veranstaltungen besuchen und die Idee vorstellen. Geplant sind auch Treffen und Veranstaltungen von Autostopper*Innen an verschiedenen Orten in Österreich um der Bevölkerung aktiv zu zeigen, dass Autostoppen ein geniales Transportmittel ist, viel zu viele Sitzplätze in unseren Autos leer sind und dass es Spass macht diese zu befüllen. Auch will ich eine Imageverbesserung des Autostoppens erreichen und den Menschen zeigen, dass “ganz normale Menschen” Autostoppen können und tun. Nicht nur Freaks und Hippies.

Ich hoffe Sie ich konnte sie für diese Idee begeistern und freue mich über ein Antwortschreiben. Falls Sie Tipps und/oder Hinweise haben mit welchen Organisationen ich noch in Kontakt treten könnte bin ich sehr dankbar! Bitte wenden Sie sich auch mit allen Fragen die Sie möglicherweise haben an mich!

Mit freundlichsten Grüßen,
Noah Essl

Die Antwort war freundlich formuliert, leider mit einer Absage aber auch mit einem Tipp im Text. Das VCÖ findet die Thematik interessant und ansprechend. Sie haben sich selbst noch nicht damit beschäftigt.
Sie raten Ausfahr Links jedoch beim Mobilitätspreis 2015 mitzumachen und sprechen auch davon, sich in weiterer Zukunft inhaltlich mit dem Thema zu beschäftigen.

Wir weden auf jeden Fall daran teilnehmen und die Ergebnisse und andere Updates hier bekanntgeben.

hitch-hitch!

Update

Das ausgefüllte Einreichformular kann hier eingesehen werden: vcoe_einreichung_whiteout

Update

Die finale Antwort hier: VCÖ-Mobilitätspreis 2015

Advertisements
This entry was posted in Deutsch, News and tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s